Exoskelet

27.9.08

 

Die Wahl der selektierten Farben

wandelt sich an der Stelle

wo dein Brustkorp sein sollte


Einst befand sich dort dein Busen

Heute ein leerer Korpus

der weder Leben geben kann

noch Geborgenheit


Gökhan Caliskan

16.11.08 07:08, kommentieren

Werbung


Suche


11.7.8


Die Worte trommeln

sich fest in meine Ohren

der Sinn deiner Worte ging jedoch

in dem Moment verloren

indem sie deine

Lippen verließen


Deine Laute wurden zur

stummen Prosa

zu einem nicht verdichteten Gedicht

ohne Verständnisebene,

Ich suchte die Bedeutung wie ein kleines Kind

taste nach deinen Gesicht

berühe deine Lippen

du jedoch hast längst aufgehört zu sprechen


Gökhan Caliskan

15.11.08 18:59, kommentieren

Fremdgedanken

25-10-08

Das Fremde ist in deinen Augen

wie hat es sich nur eingeschlichen

verstehen wird zur unmöglichkeit in der Möglichkeit


Einst sah ich eine andere Hülle

für deinen Geist

Ich nannte sie du

und du nanntest mich auch du

das hatten wir gemeinsam


Heute steht dort

ein anderes Wort


Es ist mit mir fremd

weil das Wort fremd mir nie

vertraut war

Gökhan Caliskan

 

Alle hier eingetragenen Gedichte unterliegen dem copyright 

1 Kommentar 15.11.08 18:55, kommentieren